Dr. med. Ramin Assassi

Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Innsbruck
  • Ev. Elisabeth Krankenhaus Trier, Abteilung für Allgemein- und Unfallchirurgie
  • Marienkrankenhaus Stuttgart, Abteilung für Plastische und Ästhetische Gesichtschirurgie (Prof. Dr. W. Gubisch)
  • Dreifaltigkeits-Krankenhaus Wesseling, Abteilung für Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • ÖVK Trier, Marienkrankenhaus, Abteilung für Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • Seit Januar 2015 Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Luxembourg

Spezialisierung

  • Ästhetische Gesichtschirurgie, insbesondere Facelift, Rhinoplastik, Otoplastik, Periorbitalchirurgie,
  • Ober- Unterlidplastik
  • Ästhetische Brustchirurgie

Fellowships

  • Dr. Ivo Pitanguy, Rio de Janeiro, Brasilien
  • Dr. Osvaldo Saldanha, Santos, Sao Paulo, Brasilien
  • Dr. Raul Gonzalez, Ribeirao Preto, Sao Paulo, Brasilien
  • Dr. Carlos Uebel, Porto Alegre, Brasilien
  • Dr. Ruth Graf, Curitiba, Parana, Brasilien
  • Dr. Mario Pelle Ceravolo, Rom, Italien
  • Dr. K. Matini, Alexandria, Washington, USA
  • Dr. R. Shayesteh, Maryland, USA

Mitgliedschaften

  • DGPRÄC – Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen
  • ISAPS – International Society of Aesthetic Plastic Surgery
  • DGBT – Deutsche Gesellschaft für Botulinumtoxin Therapie
  • Interplast – Germany e.V. (Gemeinnütziger Verein für Plastische Chirurgie in Ländern der 3. Welt)
  • Collège Médical Luxembourg

Dr. med. Ramin Assassi