Nasenkorrektur

| Zentrum für plastische und ästhetische Chirurgie

Nasenkorrektur


Nasenkorrektur (Rhinoplastik)

Die Nase steht für die Persönlichkeit eines jeden Menschen. Wenn man mit seiner Nase unzufrieden ist, leidet man oft jahrelang. Eine Nasenkorrektur kann daher zu einer großen psychischen Erleichterung und Stärkung des Selbstwertgefühls führen. Das Operationsverfahren ist aufwendig und erfordert eine gute und gründliche Ausbildung. Mit kleinen Schnitten am Nasensteg und im Inneren der Nase wird das Knorpel- und Knochengerüst der Nase in chirurgischer Feinarbeit präpariert und entsprechend dem Patientenwunsch und der Möglichkeit der Anatomie verändert.

Oft ist ein zu hoher Nasenrücken zu verkleinern, die Nasenspitze anzuheben, die Nasenflügel zu verfeinern und das Knochengerüst zu verschmälern. Wenn das Naseninnere sehr schmal angelegt ist, weil die Nasenscheidewand schief steht, kann die Atmung durch die Nase beeinträchtigt sein. Auch nach Verletzungen oder Erkrankungen kann eine Nasenkorrektur zur Wiederherstellung der ursprünglichen Form wünschenswert sein. Die Nasenoperation ist eine anspruchsvolle Operation, bei der Nasenhöcker und übergroße Nasenflügel effektiv verkleinert werden können. Breite Nasen können verschmälert werden.

Im Vordergrund der Operation steht eine freie Nasenatmung. Das gewünschte Ergebnis lässt sich mit den modernen plastischen Operationsmethoden in den meisten Fällen erreichen....
 
NASENKORREKTUR-cover